Elf Jahre lenkte Oberkreisdirektor Dr. Bernhard Schneider die Geschicke des Märkischen Kreises. Er verstarb im Alter von 89 Jahren in seiner Heimatstadt Greven. Foto: Archiv/Märkischer Kreis