Anzeige

Sundern. Einen schwer verletzten Motorradfahrer forderte am Dienstag ein Verkehrsunfall auf der Hachener Straße. Der 54-jährige Motoradfahrer aus Altena fuhr um 16.25 Uhr in Richtung Sundern. Hierbei überholte er den stockenden Verkehr.

Eine 62-jährige Autofahrerin fuhr einige Fahrzeuge vor dem Motorradfahrer. Als sie nach links ausscherte, um ihr Auto zu wenden, kam es zum Zusammenstoß mit dem von hinten überholenden Motorrad. Der Mann aus Altena wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige


Anzeige