Anzeige

Von Richard Elmerhaus

Balve. Das für den morgigen Samstag vorgesehene Biwak der „Zweiten“ fällt aus. Das teilte soeben der Chef der 2. Kompanie der Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve, Jens Niehoff, der HÖNNE-ZEITUNG mit.

Anzeige


Noch im Anschluss an die Fronleichnamsprozession hatte Jens Niehoff alle Schützen zum Biwak an der 2. Kapelle eingeladen. „Ich muss meine Einladung leider zurückziehen, denn Petrus meint es in diesem Jahr nicht gut mit uns“, so der Kp-Führer.

Diese Entscheidung sei dem Kompanie-Vorstand nicht leicht gefallen. Der Aufbau von Zelt, Bierwagen und anderen Dingen hätten jedoch die Wiese in ein Schlammfeld verwandelt. Das können wir nicht verantworten. Da es auch morgen erst noch regnen soll, mussten wir die Reißleine ziehen“, betont Jens Niehoff und bittet um Verständnis für die Absage des Biwaks.

Anzeige

Er fügt aber auch hinzu: „Wir werden Überlegungen anstellen, ob wir es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen können.“

Anzeige