Anzeige

Von Richard Elmerhaus

Langenholthausen. Die Schützenbruderschaft St. Johannes Langenholthausen hat einen neuen Schützenkönig. Mit dem 82. Schuss trat am heutigen Morgen Klaus Sauer die Nachfolge von Tobias Schwabl an, der das spannende Schießen mit dem Ehrenschuss eröffnet hatte.

Anzeige


Zur Königin erkor sich der neue Regent, der bereits vor 30 Jahren die Schützen in L.A. regierte, seine Frau Hiltrud. Das neue Königspaar wird sich um 16.30 Uhr im Festzug beim Marsch durch das Dorf präsentieren.

Anzeige