Anzeige

Menden. Eine 45-jährige betrunkene Autofahrerin rangiert am Samstagmittag mit ihrem Pkw an der Straße Am Limberg 14. Hierbei fuhr sie rückwärts gegen einen Gartenzaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit ohne eine  Schadensregulierung eingeleitet zu haben.

Durch einen Zeugen konnte das Kennzeichen des flüchtigen Pkw abgelesen werden. Durch Einsatzkräfte der Polizei konnte das Fahrzeug im Nahbereich angehalten und überprüft werden. Hierbei stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführerin aus Iserlohn unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutprobe wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Anzeige


Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Menden unter der Rufnummer 02373-9099-7121 zu melden.

Anzeige