Anzeige

Von Richard Elmerhaus

Balve. Wenn vom 26. bis 29. Juli im belgischen Kelmis die Segway-Polo-Mannschaften ihre Europameisterschaft austragen, sind auch zwei Balver Teams dabei. Beide sind gut vorbereitet auf die 3-tägigen European Championships, die die Balver Mammuts als Titelverteidiger bestreiten werden.

Anzeige

Insgesamt gehen in Belgien 14 Mannschaften an den Start, die jeweils von 10 bis 20 Uhr um die Europa-Krone der Segway-Polo-Teams spielen.

„Wir freuen uns auf die Europameisterschaft“, sagt Martin Skiba, Pressesprecher der Balver Mammuts, die ihren in 2016 im spanischen Denia gewonnenen Titel in Belgien verteidigen wollen.

Anzeige


Anzeige