Anzeige


Von Richard Elmerhaus

Balve/Altena. Heute morgen noch bei einem Feuer in der Firma Jost, sind die ehrenamtlichen Feuerwehrkameraden derzeit bei einem riesigen Waldbrand am Wixberg in Altena im Einsatz. Hier hat sich das Feuer auf einer Fläche von zumindest einem Hektar ausgebreitet.

Anzeige

Die Hönne-Zeitung erhielt soeben von Stadtbrandinspektor Oliver Prior diese Rückmeldung: Die 24 Kameraden aus dem Stadtgebiet Balve, die in Altena bei dem Waldbrand am Wixberg, mit weiteren über 250 Feuerwehrleuten aus dem gesamten Märkischen Kreis im Einsatz sind, haben den Bereitstellungsraum um 20 Uhr erreicht.

Seit 21 Uhr sind die Kameraden aktiv in die Brandbekämpfung eingebunden. Sie haben im Einsatzabschnitt 1 die Kameraden aus Altena abgelöst und sind mit der Brandbekämpfung in diesem unwegsamen Gelände beschäftigt.

Anzeige

Wie lange und intensiv die Brandbekämpfung auf Grund der Dunkelheit in dem geografisch doch sehr anspruchsvollen Gelände weitergeführt werden kann, stand bei dem Telefonat mit Stadtbrandinspektor Frank Busche noch nicht fest.

Anzeige