Anzeige

Von Richard Elmerhaus

Sorpesee. Auch das zweite „Streetfood-Festival am Mittwochabend am Rande des Sorpesees war ein voller Erfolg. „Hier ist es super“, so der einhellige Tenor auch von vielen Balvern, die sich in Langscheid mit Freunden und Bekannten vergnügten.

Anzeige

Bei herrlichem Sommerwetter erlebten rund 3.000 Besucher einen „chilligen“ Abend an der Sorpepromenade. „Erfreulich ist, dass die Veranstaltung von Besuchern aller Altersklassen aus Nah und Fern angenommen wird, und die Stimmung stets heiter und gelassen ist“, freut sich Martin Levermann, Geschäftsführer der Sorpesee GmbH.

Geschäftsführer Martin Levermann ist mit der Veranstaltung Streetfood-Festival am Sorpesee rundum zufrieden.   Foto: Richard Elmerhaus

Anzeige


Da für nächste Woche erneut hochsommerliches Wetter vorhergesagt ist, geht er davon aus, dass auch diese Veranstaltung sehr gut besucht sein wird und rät allen Gästen, die mit dem Auto kommen, frühzeitig anzureisen.

Dieses Jahr finden noch vier weitere Festivals in den Sommerferien statt. Sie beginnen jeweils mittwochs ab 18 Uhr und der Eintritt ist frei.

Damit das Vergnügen nicht durch ein „Knöllchen“ getrübt wird, sollte nicht vergessen werden, ein Parkticket zu ziehen – die Parkgebührenpflicht geht bis 20 Uhr.

Anzeige