Anzeige


Altena. An der mittleren Brücke in Altena soll es am Mittwoch um 22 Uhr zu einem Raub gekommen sein. Zur Tatzeit war dort ein 55-jähriger Altenaer unterwegs, als er plötzlich von hinten geschlagen wurde. Der Täter nahm sich das Portemonnaie und ließ hieraus das Geld verschwinden. Anschließend flüchtete der Unbekannte Richtung Lüdenscheider Straße.

Es soll sich um einen 20-25 Jahre alten Mann mit orangefarbener Jacke und Hose sowie Tätowierung an der rechten Hand gehandelt haben.

Anzeige

Wer hat den Vorfall beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Altena entgegen.

 

Anzeige