Anzeige

Werdohl. Die Straßen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Hagen teilt mit, dass Aufgrund von Felssicherungsmaßnahmen die B229 (Hauptstraße) ab Freitag, 5. Oktober, 18.30 Uhr, bis Montag 8. Oktober, 4.30 Uhr, voll gesperrt wird. Eine großräumige Umleitung über Altena und Lüdenscheid wird ausgeschildert.

Im Anschluss an die Vollsperrung wird bis voraussichtlich zum Jahresende 2018 die Montage von Steinschlagschutzzäune unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung erfolgen.

Anzeige

 

Anzeige