Anzeige

Hüsten. Um 4.40 Uhr am heutigen Morgen kam es auf dem Ruhrtalradweg in Hüsten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

Ein 33-jähriger Arnsberger befuhr mit einem Kleinkraftrad den Weg in Richtung Arnsberg und stieß mit einem entgegen kommenden Fahrradfahrer zusammen. Der 34-jährige Radfahrer wurde bei dem Unfall  verletzt.

Anzeige


Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Fahrer des Kleinkraftrads unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Des weiteren war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und das Kleinkraftrad war nicht versichert.

Anzeige