Anzeige


Menden. An der Schützenhalle Oesbern gerieten Samstag, 0 Uhr, zwei Männer aneinander. Die Männer aus Hamm (30) und Menden (17) sollen sich nach zunächst verbalem Streit gegenseitig geschlagen haben. Der 17-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Der 30-Jährige trat auch den Polizeibeamten hochaggressiv gegenüber und ließ sich selbst mit viel gutem Zureden nicht beruhigen. Schließlich verbrachte er den Rest der Nacht im Polizeigewahrsam. Die Beamten legten eine Strafanzeige wegen Körperverletzung vor.

Anzeige


Einbrecher arbeiten Laptop und Bargeld

Einbrecher waren an der Arndtstraße aktiv. Zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 17 Uhr, brachen Unbekannte die Wohnungstür auf. Dabei richteten sie mehrere hundert Euro Sachschaden an. Aus der Wohnung verschwanden u.a. ein Laptop sowie Bargeld.

Anzeige

Hinweise nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.

 

Anzeige