Anzeige

Balve/Sundern. Die in Sundern lebende Trauerbegleiterin Iris Willecke hat ein Buch mit dem Titel „Grabkerzen liebevoll gestalten – Tipps und Ideen zum Selbermachen“ geschrieben und im Selbstverlag auf den Markt gebracht.

Die Autorin möchte die Leser motivieren, kreativ zu werden und Grabkerzen nach eigenem Geschmack oder dem des Verstorben individuell zu verschönern. Was dabei alles möglich ist, wird ausführlich beschrieben und anhand vieler Farbfotos vorgestellt.

Anzeige

Trauernden bietet das Gestalten der Kerzen eine gute Möglichkeit, ihren Gefühlen einen Ausdruck zu geben. Außerdem wird es oft als als tröstlich empfunden, für den Verstorbenen etwas Schönes mit eigenen Händen erschaffen zu können. Das Buch ist aber auch für Menschen geeignet, die sich nicht in einer akuten Trauerphase befinden, sondern die Freude am kreativen Gestalten haben und die an neuen Ideen für Grabschmuck interessiert sind.

Das Buch kostet 17,95 Euro und ist ab sofort über Amazon bestellbar. Das Bücher-Eck in Sundern und die Mayersche Buchhandlung in Neheim verkaufen ebenfalls Exemplare.

Anzeige

Anzeige