Anzeige

Balve. Einen Ferien-Workshop für Kinderrad 7 Jahre bietet die VHS Balve in der zweiten Herbstferienwoche in der Hauptschule Balve an. Im Werkraum können sich die Kinder auf die Spuren des Balver Mammuts „Bodo“ begeben und die Figur aus den Kinderbüchern selbst kreieren.

„Weißt du eigentlich, dass in der Balver Höhle ein junges Wollhaarmammut entdeckt wurde? Bodo ist sein Name. Aber wie sah dieses Mammut-Kind eigentlich aus? Hast du eine Idee?“, sind Fragen, denen die jungen Kursteilnehmer nachgehen.

Anzeige

Gemeinsam mit der Dozentin Ulla Dransfeld erfinden sie Bodo und seine Familie und stürzen sich in das Abenteuer mit Pappmaché-Figuren. „Mit Papier und Kleister erwecken wir Bodo zum Leben und gestalten auf Basis eines Luftballons eine abwechslungsreiche Mammut-Herde, die wir anschließend mit Farbe und Fell zu wunderschönen Figuren formen“, erklärt die Dozentin.

Die Herde kann nach dem Workshop dann in einer Ausstellung in Balve gezeigt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anzeige

Der Workshop ist von Mittwoch, 24. Oktober, bis Freitag, 26. Oktober, jeweils von 10.30 – 13 Uhr in der Hauptschule Balve. 

Anmeldungen erforderlich unter der Rufnummer 02373/94713-0 oder im Netz unter der Kursnummer 182-82409.

Anzeige