Anzeige

Amecke. Bei einem Verkehrsunfall in Amecke ist eine 26-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Ursache: Am Montag bog eine 21-jähriger Autofahrerin von der Amecker Straße nach links auf die Illingheimer Straße ab. Hierbei kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Auto einer 26-jährigen Frau aus Sundern. Beide Autos wurden anschließend auf ein wartendes Auto auf der Illingheimer Straße geschoben.

Die 21-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Die 26-jährige Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen. Beide Frauen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer aus dem dritten Auto blieb unverletzt.

Anzeige

Die Feuerwehr musste ausrücken und die auslaufenden Betriebsstoffe sichern. Die beiden schwer beschädigten Autos wurden abgeschleppt.

Anzeige