Anzeige

Brilon. Ein Verkehrsunfall auf der Hubertusstraße forderte am Sonntag zwei schwerverletzte Jugendliche. Gegen 17.20 Uhr fuhr ein 32-jähriger Briloner mit seinem Auto auf der Kapellenstraße. Als er nach links in die Hubertusstraße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Kleinkraftrad. Dieses war auf Hubertusstraße in Richtung Keffelker Straße gefahren.

Bei dem anschließenden Sturz wurden die 16-jährige Fahrerin sowie die 15-jährige Sozia schwer verletzt. Die beiden Mädchen aus Brilon und Willingen wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Anzeige