Anzeige

Lüdenscheid. Hotel-Einbrecher sind am Montagmorgen mitsamt Tresoren, Spardosen und Überwachungskamera geflüchtet. Der oder die Unbekannten müssen zwischen 0.50 und 6 Uhr in das Hotel an der Kalver Straße eingedrungen sein. Sie hebelten eine Hintertür auf, öffneten gewaltsam eine Bürotür und rissen Tresore von den Wänden bzw. aus Regalen.

Einbrecher im Keller
Unbekannte sind am Sonntagnachmittag oder in der Nacht zum Montag in der Grabenstraße in einen Keller eines Mehrfamilienhauses eingedrungen. Dort knackten sie mehrere Vorhängeschlösser und bedienten sich an Lebensmittelvorräten und Spirituosen.

Anzeige

Geld aus Hähnchen-Verkaufswagen gestohlen
Zwischen Samstagabend und Montagmorgen wurde der Hähnchen-Verkaufswagen, der auf dem Hit-Parkplatz an der Glatzer Straße steht, aufgebrochen. Der Einbrecher stahl eine Kasse mit Bargeld.

In allen Fällen bittet die Lüdenscheider Polizei um Hinweise unter Telefon 02351/9099-0.

Anzeige


Anzeige