Anzeige

Langenholthausen. (R.E.) Als Raphael Hahne die Vorstands-Riege der Katholischen Land-Jugend-Bewegung (KLJB) Langenholthausen wissen ließ, dass er aus Zeitgründen (Studium) als 1. Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung steht, war wenig später mit Pia Theile seine Nachfolgerin gefunden.

„Ich findet es toll, Verantwortung zu übernehmen“, erklärte die sympathische junge Frau aus Balve nach ihrer Wahl. Sie steht jetzt gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Manuel Träger an der Spitze der KLJB und freut sich auf die neue Herausforderung.

Anzeige


Obwohl aus Balve kommend, hat Pia Theile seit langem ein Faible für die KLJB Langenholthausen, mit der sie im Alter von 9 Jahren erstmals ins Zeltlager gefahren ist und bis heute immer dabei war. Die Folge: Im Alter von 16 Jahren rückte sie in das heute 51 Köpfe umfassende Leiter-Team auf.

„Ich mache liebend gern bei Aktionen mit. Dies gilt nicht nur für unsere alljährlichen Zeltlager. Sie bedeuten natürlich für uns Leiterinnen und Leiter sehr viel Arbeit, aber noch mehr Spaß“, sagt Pia Theile, die ihr neues Ehrenamt vor einigen Tagen antrat, obwohl sie im Berufs-Kolleg fürs Abitur pauken muss.

Anzeige

„Dass ich jetzt die 1. Vorsitzende bin, ist trotz der intensiven Lernphase kein Problem für mich“, erklärt sie mit einem strahlenden Lächeln und fügt hinzu: „Ich freue mich auf die Leiterrunden, denn in ihnen werden alle organisatorischen Dinge besprochen. Zudem bin ich nicht allein. Ich erfahre von 50 Leiterinnen und Leitern tatkräftige Unterstützung. Wir sind ein tolles Team. Das hat sich auch gezeigt, als wir unsere neuen Räumlichkeiten hergerichtet haben, die am kommenden Samstag ab 15 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Rückblickend auf unsere Bauarbeiten darf ich sagen: Wir alle sind glücklich über unser neues Zuhause, das über einen eigenen Eingang verfügt, und zwar von der Spielplatzseite. Somit können wir getrennt von der SoKoLa.de agieren.“

Wenn an diesem Samstag das Weihnachtsbasteln und -backen – nicht nur für Kinder – auf dem Programm der KLJB steht, dann hofft die neue charismatische KLJB-Vorsitzende Pia Theile vom Wocklumer Hammer, dass eine Vielzahl von Bürgern bei den jungen Leuten in der ehemaligen Grundschule Langenholthausen zu Gast sind, um mit ihnen einige schöne Stunden zu verbringen.

Anzeige