Anzeige


Neuenrade. Die Polizei schnappe gleich zwei Autofahrer, die unter Drogen in Neuenrade unterwegs waren. Am Sonntag um 21.35 Uhr stoppte sie in der Heckengasse einen 46-jährigen Olper. Wie sich herausstellte, hatte er Alkohol getrunken. Er wurde zur Blutprobenentnahme zur Werdohler Wache gebracht.

Am Montag um 0.20 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen 31-jährigen Werdohler auf der Werdohler Straße. Wie sich herausstellte, stand er unter dem Einfluss von Amphetaminen. Er wurde zur Blutentnahme zur Polizeiwache nach Werdohl gebracht.

Anzeige


Anzeige