Anzeige


Balve/Helle. (R.E.) Agathafeier bei den Löschgruppen aus der Stadt Balve hin oder her. Um 18.31 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Ziel ihres Einsatzes war wieder einmal die Asylantenunterkunft in der Helle.

Als die 25 Kameradinnen und Kamera unter Leitung von Löschzug-Führer Christian Boike sich vor Ort umsahen, war schnell klar: Eine von den Damen aus dem Stockmeier-Gebäude II hatte ihren Kochtopf auf dem Herd vergessen und dadurch die Rauchmelder aktiviert, die in der Kreisleitstelle in Lüdenscheid auflaufen.

Anzeige


Nachdem die Brandmeldeanlage in dem Gebäude wieder startklar war, rückten die Mitglieder der Balver Feuerwehr nach wenigen Minuten wieder ein.

Anzeige