Anzeige

Balve. „Tanz, Theater, Gedichte – alles live und kostenfrei. Das bietet wieder die Öffentliche Bibliothek Balve in der „Nacht der Bibliotheken“ am Freitag, 15. März.
Jeder – ob Leser oder nicht – ist herzlich eingeladen, die Bücherei (noch einmal?) ganz neu für sich zu entdecken.

Für die Workshops und das Basteln würde sich Büchereileiterin Steffie Friske über eine Anmeldungen per Mail freuen (buecherei@balve.de) – ansonsten ist ab 19 Uhr in der Bücherei  „Bühne frei“ für alle Neugierigen.

Anzeige

Es ist vom Basteln für die Kleinsten bis zum Jugend-Workshop und einem Abendprogramm für alle immer was los.  Natürlich mit Büchertrödel, Wein und Genuss.

Das Bücherei-Team freut sich über ein volles Haus.

Anzeige

Anzeige