Anzeige

Lüdenscheid. In der Nacht auf Mittwoch waren Einbrecher in der Straße „Zur Normandie“ aktiv. Dort brachen sie die Eingangstür einer Gaststätte auf. Im Innenraum knackten sie vier Spielautomaten und entwendeten das Bargeld. Es entstanden mehrere hundert Euro Sachschaden.

Kfz-Aufbrecher trieben in derselben Nacht ihr Unwesen „Im Olpendahl“. Dort brachen sie auf dem Gelände eines Autohauses einen Mercedes Vito sowie einen Mercedes der V-Klasse auf. Es verschwanden diverse Fahrzeugteile, darunter ein Kühlergrill, ein Stoßfänger sowie ein Kotflügel. Die Täter richteten fünfstelligen Sachschaden an.

Anzeige


Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

 

Anzeige