Anzeige


Sundern. Die erste Unfallflucht ereignete sich am 22. März zwischen 10:05 Uhr und 11:50 Uhr in der Hauptstraße in Sundern. Auf einem Parkplatz kollidierte ein Auto mit einem geparkten PKW. Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten entfernte sich der Fahrer von der Unfallstelle. An dem geparkten PKW konnten helle Lackkratzer festgestellt werden.

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Sundern unter Telefon 02933 / 90 200.

Anzeige


Wennigloh – Arnsberg
Die zweite Unfallflucht ereignete sich am Montag um 6:40 Uhr auf der L735 in Arnsberg. In einer Kurve zwischen Arnsberg und Wennigloh kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Außenspiegeln im Begegnungsverkehr. Ohne eine Schadensregulierung einzuleiten entfernte sich ein Fahrer von der Unfallstelle.
Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Telefon 02932 / 90 200.

Frau flüchtet
Die dritte Unfallflucht ereignete sich am Montag um 18:15 Uhr in der Sleperstraße in Arnsberg. Nach einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr entfernte sich eine Beteiligte vom Unfallort ohne eine Schadenregulierung einzuleiten. Die Frau ist circa 50 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, hat eine kräftige Figur und blonde Haare. Sie war mit einem schwarzen VW Golf mit einem HSK-Kennzeichen unterwegs.

Anzeige

Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiwache in Arnsberg unter Telefon 02932 / 90 200.

Anzeige