Anzeige

Balve. (R.E.) Mit dem Lied „Großer Gott wir loben Dich, Herr wir preisen Deine Stärke“ ging am Weißen Sonntag die feierliche Hl. Messe in der voll besetzten St.-Blasius-Kirche zu Ende. Zuvor spendete Vikar Tobias Kiene 22 Mädchen und Jungen erstmals das Sakrament der heiligen Kommunion, und zwar vor dem altehrwürdigen Hochaltar.

Bevor der Seelsorger vor dem Schlusssegen den Erstkommunikanten, deren Eltern und Verwandten eine schöne Feier wünschte, bedankte er sich bei all denen, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Erstkommunion in der St.-Blasius-Kirchengemeinde Balve mitgewirkt haben.

Anzeige


Anzeige