Anzeige


Balve/Neuenrade. (R.E.) Bedingt durch die Umleitungen herrscht auf der Kreisstraße zwischen Neuenrade und Balve reger Verkehr. Grund genug für die Polizei, den fließenden Verkehr zu überwachen, und zwar durch Geschwindigkeitsmessungen.

So wie derzeit auf der Garbecker Straße in Höhe des Restaurants „Haus Felsenruh“. Hier ist auf der rechten Seite, von Neuenrade kommend, eine Blitzkiste aufgestellt worden, die bereits die ersten Schwarz-Weiß-Fotos gemacht hat, die teuer werden können oder gar ein Fahrverbot nach sich ziehen.

Anzeige


Also: Schön 50 km/h fahren zwischen dem Kreisel Am Pickhammer und der Gransauer Mühle.

Anzeige