Anzeige


Neheim. In Neheim befuhren gestern gegen 14:50 Uhr mehrere Pkw hintereinander die Goethestraße. Als ein Auto anhielt, um abzubiegen, konnten zwei Fahrzeuge dahinter rechtzeitig bremsen.

Der dritte Pkw jedoch fuhr auf und schob alle vier Autos zusammen. Dabei verletzte sich die 34-jährige Unfallverursacherin im Gesicht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Anzeige

Anzeige