Anzeige


Bestwig. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr auf der B 7 bei Nuttlar ist ein PkW-Fahrer schwer verletzt worden. Der 61-jähriger Mann aus Reinhardshagen war mit seinem Wagen in Richtung Brilon unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß er frontal mit dem Lkw eines 46-jährigen Mannes aus Weißrussland zusammen.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschäden. Der 61-Jährige wurde schwer, der 46-Jährige leicht verletzt. Die Strecke war bis in die Abendstunden gesperrt.

Anzeige

Anzeige