Anzeige


Lüdenscheid. Ein 37-jähriger Mann hat am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr auf der Schlachthausstraße Passanten angepöbelt und sich vor fahrende Fahrzeuge geworfen. Als die Polizei eintraf, stand der Mann schwankend in einem Vorgarten und schrie. Auf Ansprache reagierte er aggressiv.

Die Polizei fand bei seiner Durchsuchung Betäubungsmittel. Die Polizeibeamten beruhigten den Mann und sprachen einen Platzverweis aus.

Anzeige


Anzeige