Anzeige


Menden. Eine 15-jährige Mendenerin, die mit ihrem Fahrrad die Bahnhofstraße in Bösperde in Fahrtrichtung Fröndenberg befuhr, ist am Samstag gegen 12.35 Uhr von einem Jungen sexuell belästigt worden.

Im Bereich des Bahnhofs kam ihr ein Junge auf einem Fahrrad entgegen, der wendete und hinter der Schülerin herfuhr. Er sprach die Geschädigte auf sexuelle Art an und fasste ihr an das Gesäß. Als die Geschädigte mit der Polizei drohte, ließ der Unbekannte von ihr ab und fuhr nicht mehr weiter hinter ihr her.
Personenbeschreibung des Unholds:
14 bis 16 Jahre, ca. 160 cm groß, schmale Statur, dunkle,
kurze Haare, braune Augen mit langen Wimpern, dunkler Pullover mit unbekannter, heller Aufschrift (Art Pulloverjacke).

Anzeige


Hinweise auf den Jungen nimmt die Polizeiwache Menden entgegen.

Anzeige