Anzeige


Garbeck. (R.E.) Um 21.29 Uhr ist der Löschzug 2 Garbeck alarmiert worden. Durch die Wassermassen ist ein Gully auf der Märkischen Straße hoch gekommen. Die Feuerwehrkameraden sind derzeit dabei, den Gefahrenpunkt zu beseitigen.

Die Kameraden aus Garbeck waren sehr schnell in der Märkischen Straße. Denn eigentlich wollten sie am heutigen Mittwoch unter Leitung ihres Chefs Frank Severin eine Übung durchführen und hielten sich deshalb in ihrem Feuerwehrgerätehaus auf.

Anzeige

Anzeige