Anzeige


Beckum. (R.E.) Der Aufgalopp des Beckumer Schützenfestes ist am Samstag sehr gut gelungen. Heute geht es weiter mit dem Frühschoppen um 10.30 Uhr. Der Musikverein Beckum sorgt für den musikalischen Rahmen, wenn die Jubilare der Bruderschaft geehrt werden. Am Nachmittag präsentiert sich das amtierende Königspaar Karsten und Sandra Beckmann mit seinem Hofstaat um 14.30 Uhr zu den Klängen der Musiker aus Drolshagen, Müschede und Eisborn im Festzug.

Aber auch Jungschützenkönig Jannik Gajk und Kinderschützenkönig Ali sowie die Jubelkönig Berni Paul und Ferdi Levermann werden im großen Festzug präsent sein, so dass die Zaungäste eine Königs-Parade am heutigen Nachmittag ab 14.30 Uhr in Beckum erleben werden.

Anzeige


Begonnen hat das Beckumer Schützenbrüder am Samstag mit dem Abholen des Königspaares Karsten und Sandra Beckmann. Nach einem Ständchen für die Schützenkönigin zelebrierte Präses Wilhelm Grothe in der vollbesetzten St.-Nikolaus-Kirche die Schützenmesse. Dafür erhielt er ein herzliches Dankeschön von Brudermeister Markus Baumeister und ein Ständchen.

Im Anschluss daran erfreuten sich die Zuhörer auf dem Schulplatz am Großen Zapfenstreich, gespielt vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen und dem Trommlerkorps Müschede – erstmals unter der Leitung von Marlon Schulze. Nach der musikalischen Darbietung ging es zum Feuerwehrgerätehaus, wo die Schützen den von „Suff Beckum“ gebauten Vogel in den Festzug integrierten. Zuvor gab es jedoch für alle einen Schnaps von hübschen Damen. Am Abend sorgte die Band „Friends on Fire“ des Musikzugs Drolshagen für Stimmung.

Anzeige


FOTOS vom Aufgalopp des Schützenfestes in Beckum unter www.hoennezeitung.de

 

 

Anzeige