Anzeige


Arnsberg.  Ein 36-jähirger Radfahrer aus Arnsberg befuhr am Samstagnachmittag die Kleinbahnstraße in Richtung Hüsten. Nach derzeitigen Erkenntnissen stürzte er aufgrund eines Fahrfehlers ohne Einwirkung Dritter und wurde schwer verletzt. Es entstand kein Sachschaden.

Anzeige