Anzeige


Balve. Polizeibeamte bestreiften heute, gegen 3 Uhr, die Kormke in Balve. Dort bemerkten sie eine Gruppe verdächtiger Personen. Ein Mitglied trug ein Verkehrszeichen (Verbot für Fußgänger) mit sich.

Auf Vorhalt räumte der Hönnestädter den Diebstahl des Schildes am Kreisverkehr Hönnetal-/Hauptstraße ein. Der alkoholisierte 19-jährige Balver trug das Schild zum Tatort zurück. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls.

Anzeige

Anzeige