Anzeige


Menden. Gestern, 17.15 Uhr, setzten Unbekannte auf einem öffentlichen Spielplatz an der Eifelstraße ein Kunststoffrohr zum Durchklettern in Brand. Das Rohr schmolz durch die Hitzeeinwirkung und entzündete im weiteren Verlauf eine Bank und einen Sandkasten. Auch ein Baum und Buschwerk wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr Menden löschte den Brand. Es entstanden mehrere tausend Euro Sachschaden.

Die Polizei hat Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen und sucht dringend Zeugen. Wer hat gestern Verdächtige an der Eifelstraße gesehen? Hinweise bitte an die Wache Menden unter Telefon 02373/9099-0.

Anzeige

Anzeige