Anzeige


Menden. Ein 57-jähriger Mendener beschädigte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr im Salzweg in Lendringsen beim Einparken mit seinem Pkw ein links neben ihm parkendes Fahrzeug. Bei der Überprüfung des Fahrzeugführers konnte von der Polizei deutlicher Alkoholgeruch in dessen Atemluft festgestellt werden.

Ein Alkoholtest verlief positiv aus. Die Folge: Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Der Sachschaden beträgt 1.300 Euro.

Anzeige

Anzeige