Anzeige


Binolen. (R.E.) Bei einem Verkehrsunfall in Binolen ist heute Abend eine Pkw-Fahrerin aus Balve so schwer verletzt worden, dass sie nach der Erstversorgung durch den Notarzt und die Rettungsassistenten dem Krankenhaus in Menden zugeführt werden musste.

Der Unfall ereignete sich, als die Hönnestädterin mit ihrem Kleinwagen auf dem Weg von Balve in Richtung Menden unterwegs war. Aus bisher ungeklärter Ursache kam sie nach einer Rechtskurve auf regennasser Straße in Höhe von „Haus Recke“ links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Anzeige

Bedingt durch den Unfall ist die Bundesstraße 515 (Hönnetal), auf der Feuerwehr Volkringhausen und Polizei noch im Einsatz sind, derzeit für den Verkehr in beide Richtungen gesperrt.

Anzeige