Anzeige


Balve/Menden. Bei einer Verkehrskontrolle am Dienstag um 1.35 Uhr im Industriepark Edelburg stoppt die Polizei einen 31-jährigen Balver. Er steht unter Einfluss von Alkohol und illegalen Drogen.

Einen Führerschein kann die Polizei nicht sicherstellen: Der Fahrer hat keinen. Neben ihm auf dem Beifahrersitz sitzt der ebenfalls angetrunkene Halter des Autos, ein 52-jähriger Balver. Auch er bekommt eine Anzeige, weil er die Fahrt zugelassen hat. Beide müssen zur Blutentnahme und Urinprobe.

Anzeige


Anzeige