Anzeige


Balve/Medebach. (R.E.) Wolfram Schmitz, Geschäftsführer des Sauerländer Schützenbundes, grüßt alle Hönnestädter aus Medebach. Hier ist vor zwei Stunden das 24. Bundesschützenfest des Sauerländer Schützenbundes eröffnet worden, das noch bis Sonntag andauert.

Erster Höhepunkt des Bundesschützenfestes ist das Vogelschießen der Jungschützen (BILD). Seit 17 Uhr ermitteln sie in Medebach den Nachfolger von Bundesjungschützenkönig Sören Sauerteig (Soest).

Anzeige


Anzeige