Anzeige


Iserlohn. Ein 27-jähriger Iserlohner randalierte am Mittwochabend im Parkhaus am Stadtbahnhof. Zeugen beobachteten den Mann, wie er mit den Füßen mehrfach gegen einen geparkten Mercedes trat und den Stern abbrach. Sie informierten den Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes, der den Randalierer bis zum Eintreffen der Polizei festhielt.

Während der Aufnahme der Anzeige kam eine weitere Pkw-Fahrerin auf die Beamten zu und meldete, dass ein Unbekannter eine Delle in die Kofferraumklappe ihres schwarzen Golfs getreten habe. Der alkoholisierte 27-Jährige wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam der Polizei gebracht.

Anzeige


Anzeige