Anzeige


Balve. (R.E.) Wenn die SGV-Abteilung Balve einen Tag vor Allerheiligen zum traditionellen Reibekuchenessen einlädt, dann ist das SGV-Wanderheim rappel voll. So war es auch diesmal, als sich der 1. Vorsitzende „Wassi“ Wassmuth über mehr als 60 junge und ältere Gäste freuen durfte.

Sie alle saßen zusammen und genossen im gut geheizten SGV-Wanderheim die tollen Reibeplätzchen von Hüttenwart und Bratpfannen-Meister Franz Sucevic. Zum Reibekuchen wurden Apfelmus, Räucherlachs und frisches Roggenbrot gereicht. Gestärkt führten die Wanderinnen und Wanderer nebst Anhang ihre Gespräche in geselliger Runde.

Anzeige


Hier einige Bilder:

 

Anzeige