Anzeige


Balve/Neuenrade. (R.E.) In der Kreisliga A Arnsberg rettete der SSV Küntrop die Ehre der heimischen Vereine. Er besiegte auf der „Dinneike“ den Gast DJK Arnsberg 4:3 und schob sich am SV Affeln vorbei, der nicht so recht in die Gänge kommt. Auch heute ging er als Verlierer vom Platz. Gegen den Außenseiter SV Arnsberg 09 kassierten die Highlander eine 6:3-Schlappe.

Nicht viel besser erging es der SG Balve/Garbeck, die sich die Reise nach Rumbeck eigentlich sparen kann. In der Hoffnung, nach dem guten kämpferischen Einsatz gegen SuS Westenfeld (2:2) auch in Rumbeck punkten zu können, setzte es diesmal eine 2:4-Niederlage. Besser als Balve/Garbeck schlug sich die SG Holzen/Eisborn. Sie unterlag dem Titelanwärter TuS Oeventrop knapp mit 2:3.

Anzeige

Anzeige