Anzeige


Sundern. Gestern krachten ein Lkw und ein Pkw auf einer Kreuzung bei Hövel zusammen. Die Beifahrerin aus dem Auto wurde schwer verletzt. Gegen 11.15 Uhr fuhr der 30-jährige Lkw-Fahrer auf der Landstraße 544 in Richtung Herdringen. Als das Auto eines 37-Jährigen die Kreuzung aus Richtung Wettmarsen kommend befuhr, kam es zum Zusammenstoß.

Durch den Zusammenprall wurde die 37-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte die Frau aus Hemer ins Krankenhaus. Das ramponierte Auto musste abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme war die Kreuzung gesperrt.

Anzeige

Anzeige