Anzeige


Neuenrade. (R.E.) Traditionell besucht der Nikolaus auch den Hagebaumarkt Arens & Hilgert in Neuenrade. Auch heute war der Bischof zu Gast und erzählte den vielen Kindern und Erwachsenen die spannende Geschichte vom Engel Sebastian, der auf die Erde gekommen ist, um einen Wunschzettel zu finden, auf dem nur ein Wunsch steht.

Einfach war es für den Engel ohne Flügel auf Erden nicht, denn laut Nikolaus ist er auf dem Kohlberg mit dem Auto aus der Kurve geflogen und war sodann darauf angewiesen, mit einem Uhu in die Dritte Straße zu gelangen. Hier wohnte der Junge, der wirklich nur einen Wunsch hatte, nämlich ein Kätzchen. Aufmerksam hörten die Kids zu, bevor es vom Nikolaus eine Überraschung gab.

Anzeige

Anzeige