Anzeige

Balve. (R.E.) Unter Einhaltung der Hygieneregeln findet der Kolpingtreff der Kolpingsfamilie Balve erstmalig nach dem Lockdown erstmals wieder am Mittwoch, 1. Juli, ab 10.30 Uhr, im Kaiserlichen Postamt (Stadtbäckerei Tillmann) statt.

„Egbert Ahlemeyer wäre erfreut, wenn sich an diesem Termin die altbekannten Gesichter wieder zum Plausch einfinden würden. Selbstverständlich sind auch neue Gesichter gern gesehen“, sagt Engelbert Falke, Chef des Kolpingforums Balve.

Anzeige

Anzeige