Anzeige

Sundern. Die Stadt Sundern hat ein starkes Interesse an der weiteren Pachtung der Parkplatzfläche an der Seestraße in Amecke, an der die Goldbäckerei Grote am 19. August ihren „Heimathafen“ eröffnet. Nach der Berichterstattung in der Presse bietet die Helma Ferienimmobilien GmbH die Parkplatzfläche der Stadt Sundern zur weiteren Pachtübernahme an. Dies ist von großem Interesse für die Stadt Sundern.

Bürgermeister Brodel hat in einem Schreiben von heute an die Helma Ferienimmobilien GmbH eine weitere langfristige Pachtübernahme angeboten. Dieses Angebot ist nicht mit dem bisher bestehenden Angebot der Helma Ferienimmobilien GmbH zu verwechseln, weil die dort angebotenen Bedingungen auf Grundlage des bestehenden Beschlusses des Rates der Stadt Sundern nicht erfüllbar sind.

Anzeige

Die Stadt Sundern hofft auf ein positives Signal der Helma Ferienimmobilien GmbH. Die Stadt hat darüber hinaus in einem Antwortschreiben über die von ihr beauftragte Kanzlei Lenz & Johlen an den Rechtsvertreter der Helma Ferienimmobilien GmbH mitgeteilt, dass einer Pachtübernahme der im Schreiben von Rechtsanwalt von Danckelmann vorgeschlagenen Form nicht in Frage komme, aber die Stadt Sundern weiterhin ein großes Interesse an einer Pachtübernahme der Parkplatzfläche habe.

Anzeige