Anzeige

Balve. (R.E.) Auf dem 260. Kalenderblatt des Balver Heimatkalenders 2020 ist mit Landrat Thomas Gemke ein Hönnestädter zu sehen, der die politische Landschaft in der Stadt Balve und im Märkischen Kreis mit geprägt hat. Jetzt geht sein aktives Wirken zu Ende, denn als Landrat stellte er sich nicht mehr zur Wahl. Um seine Nachfolge werden sich am 27. September Marco Voge (CDU) und Volker Schmidt (SPD) in der Stichwahl einen sicherlich interessantes Duell liefern.

Anzeige