Anzeige


Balve. „Gottes liebevoller Blick“ steht im Mittelpunkt des 9. Ökumenischen Frauenfrühstücks, das in diesem Jahr in den Räumen der Christusgemeinde Balve (Helle 10) stattfindet. Hierzu sind alle Frauen am Samstag, 13. Oktober, von 9 bis 12 Uhr eingeladen.

In der gemütlichen Atmosphäre eines gemeinsamen Frühstücks widmet sich die Referentin Miriam Krause den widerprüchlichen Gefühlen, die der Gedanke an einen Gott, der alles sieht, bei vielen Menschen auslöst.

Anzeige

„Einige denken an einen unberechenbaren Despoten, der willkürlich straft und belohnt. Andere fragen eher ärgerlich, warum Gott bei dem, was er sieht, nicht eingreift“, berichtet die hauptamtliche Diakonin aus Gummersbach. Miriam Krause ist überzeugt, dass Gottes Blick liebevoll ist und will Mut zu neuem ‚Blickkontakt‘ machen.

Der Kostenbeitrag für Frühstück und Vortrag beträgt 6 Euro. Die Veranstalter bitten darum, dass sich alle Interessierten zur besseren Planung bis zum 8. Oktober bei Erika Mertens (Telefon 02375/5536) anmelden.

Anzeige

 

Anzeige