Anzeige

Hemer. In der Nacht vom 23. auf den 24. September brachen unbekannte Täter in der Hauptstraße in eine Arztpraxis ein und entwendeten eine schwarze Geldkassette mit Bargeld. Es entstand Sachschaden.

Zudem drangen im Zeitraum vom 23. bis zum 24.September unbekannte Täter in der Schützenstraße in den Keller eines Mehrfamilienhauses ein und knackten vier Vorhängeschlösser auf und entwendeten diese. Offensichtlich wurde nichts entwendet.

Anzeige


Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern und/oder Fahrzeugen im Bereich der Hauptstraße bzw. der Schützenstraße nimmt die Polizei in Hemer (Telefon 9099-0) entgegen.

Anzeige