Anzeige

Beckum. (R.E.) Der Kindergarten St. Antonius Beckum hat nicht nur im Integrationszentrum in der Nikolausstraße ein neues Zuhause gefunden. Es wird auch einen Wechsel in der KiTa-Leitung geben.

Im Gespräch mit dem Geschäftsführenden Vorsitzenden des Kirchenvorstandes der St.-Nikolaus-Gemeinde Beckum teilte Christian König unserer Zeitung mit, dass Anne Wortmann die neue Kindergarten-Leiterin wird.

Anzeige

Anne Wortmann, die seit geraumer Zeit als Erzieherin im Beckumer Kindergarten arbeitet, setzte sich im Bewerbungsverfahren durch. „Wir hatten 5 Bewerberinnen, und die Wahl von Kirchenvorstand und Katholische Kitas-Ruhr-Mark haben wir uns für Anne Wortmann entschieden, die sehr gute Arbeit in unserem Kindergarten leistet“, sagt Christian König, der folgendes Datum für den Stabwechsel nannte:„Unsere Leiterin Magdalene Lenze wird am 31. Dezember 2018 ausscheiden und ab 1. Januar 2019 führt Anne Wortmann den St.-Antonius-Kindergarten Beckum.“ informierte Christian König. Auf unsere Nachfrage fügte er hinzu: „Magdalene Lenze wird aber erst am 11. Januar 2019 im Rahmen einer Feierstunde im Kindergarten von uns verabschiedet.“

Wer die stets bescheidene Leiterin des Beckumer Kindergartens kennt, der weiß, dass sie sehr ungern im Mittelpunkt steht. „Diesmal geht es aber nicht anders. Da im Kindergarten derzeit einige Dinge auf dem Plan stehen, haben wir auf Wunsch von Magdalene Lenze entschieden, ihre Verabschiedung ins neue Jahr zu verlegen“, begründet der Geschäftsführende Vorsitzende des Kirchenvorstandes von St. Nikolaus Beckum, Christian König, den späten Termin.

Anzeige


Anzeige