Anzeige

Neuenrade. Mit dem großen Weihnachtskonzert, das am kommenden Sonntag, 16. Dezember, um 17 Uhr im Saal des Hotels Kaisergarten in Neuenrade stattfindet, wird in Neuenrade die Weihnacht eingeläutet.

Für die richtige Weihnachtsstimmung sorgen das Bläserensemle „HeidBrass“ des Musikvereins Heid unter der Leitung von Rupert Wurm, der M.G.V. „Liedertafel“ Neuenrade unter der Leitung von Eugen Momot, die Southland Voices unter der Leitung von Frank Rohrmann und der Shalomchor Neuenrade unter der Leitung von Rolf Bürgermeister. Durch das Programm führt Josef Brockhagen.

Anzeige

Musik und Gesang gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu. Man hört gern die bekannten Weisen, singt aber auch gern selber mit. Das diesjährige Weihnachtskonzert steht unter dem Motto „Stille Nacht! Ein Lied geht um die Welt – 1818-2018 – 200 Jahre Stille Nacht“.

Zum Abschluss des Konzertes singen alle Besucher gemeinsam „O du fröhliche“, nachdem die Southland Voices das wohl bekannteste Weihnachtslied „Stille Nacht“ auf Englisch vorgetragen haben.

Anzeige


Eintrittskarten für das Konzert sind an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus zum Preis von 14 Euro für Erwachsene und 10 Euro für Jugendliche, Schüler und Schwerbehinderte erhältlich.

Die Tickets können auch verbindlich unter Telefon 02392/6930 reserviert werden.

Anzeige